Schachverein Gamlitz

Gamlitzerhof

Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen des Gasthauses Gamlitzerhof, die uns während der Winterschließung 2021/2022 unseres Vereinslokals ein durchlaufendes Training ermöglicht haben.


Bilder von unserem Vereinsabend 2022

Besuch im Bio-Weingarten 2021

Nach einem gemütlichen und informativen Spaziergang durch die herbstlichen Weingärten schmeckte der Bio-Wein besonders gut.
Der Schachverein Gamlitz bedankt sich bei Otto Knaus für den schönen Tag.

Gamlitz zieht 2021

Der Schachverein Gamlitz

bedankt sich bei allen Spendern und Unterstützern der Aktion Gamlitz zieht herzlich.
Liebe Schachfreunde, Ihr seid großartig und wir sind überwältigt. Danke!

Chess & Dance Brunch 2021

40. Internationales St. Veiter Jacques Lemans Open

A-Turnier Kärntner Landesmeisterschaften 2021 Allgemeine Klasse

Teilnehmer vom Schachverein Gamlitz

Reisenhofer Maxi        4,5 Punkte, Eloplus von 61 Punkten !!!
Stagl Marco                    5,5 Punkte, Eloplus von 11 Punkten
Wiener Alex                    Gewinn von 6 Elopunkten
Schmidbauer Andrea    Tolle 4,5 Punkte nach langer        Turnierpause
Neuschmied Siegfried  5,5 Punkte im A-Turnier
Elpons Walter                  Gute 6,5 Punkte im B-Turnier und 11. Platz

Ergebnisse


In Memoriam Alfred Laimer 2021

Unser ältestes Vereinsmitglied verstarb im Alter von 94 Jahren am 14.4.2021 im Kreise der Familie in Gamlitz.

Alfred Laimer war nicht nur Gründungsmitglied, sondern stand der Schachbewegung in Gamlitz seit dem Gründungsjahr 1964 als Sektionsleiter vor. Nach  erfolgreicher Tätigkeit nicht nur in Gamlitz, sondern auch als Kreisspielleiter des Kreises Süd und Stellvertreter von Präsident Prof. Kurt Jungwirth im Steirischen Landesverband legte er sein Amt im Jahr 1988 nieder. Neben seiner Funktionärstätigkeit war er auch als aktiver Meisterschaftsspieler erfolgreich. Sehr viele Mitglieder und Mannschaftskollegen erinnern sich gerne an die gemeinsamen glorreichen Meisterschaftsbegegnungen aus jener Zeit. Damals galt seine Meinung in schachlicher Hinsicht als Maß aller Dinge. Immer wieder konnte man bei Vereinsabenden oder nach Meisterschaftsbegegnungen hören: „Big Fredi Laimer“ macht in dieser Situation diesen oder jenen Zug…..

Der Schachverein Gamlitz wird seinem ältesten Mitglied, Gründungsmitglied, Sektonsleiter und Spielerkollegen Alfred Laimer stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Der Vorstand des Schachverein Gamlitz am 17.April 2021

 

Gamlitzer Jugendtrio glänzt bei der Österreichischen Jugendstaatsmeisterschaft 2020

Die österreichischen Schach Jugendstaatsmeisterschaften 2020 sollten im Juli in St.Veit an der Glan über die Bühne gehen. Leider machte dies Corona zuerst zunichte. Aber am 12-13 Dezember war es dann soweit und zwar Online!

Die besten österreichischen Jugendschachspieler aller neun Bundesländer trafen sich zum königlichen Spiel. Und da erzielte die SV Gamlitz Nachwuchsbrigade eine wirklich ansehnliche Leistung!

Die beiden U10 Nachwuchstalente Daniel Ringbauer sowie Maximilian Schnepf mussten ihr Können im Blitzschach unter Beweis stellen. Es wurde in einen Zeitformat von 3 min plus 2 sec pro Zug für die gesamte Partie gespielt. Daniel wurde am Ende 6er, Maxi 26er bei über 30 Teilnehmern. Beim Schnellschach hier spielt man 10 min plus 10 sec pro Zug für die ganze Partie. Da belegten Daniel am Ende den 10en und Maxi den 20en Platz. Auch Adrian Bakalarz schaffte es, in der U14 Klasse einige seiner Gegner erfolgreich zu bezwingen.

Ansehnlich waren auch die Erfolge auf dem Weg zur Staatsmeisterschaft, wo sich alle drei Spieler in einem mehrstufigen Qualifikationssystem in Graz bzw. Gratwein gut behaupteten. Bei der steirischen Landesmeisterschaft  belegten Daniel einen sensationellen 3. Platz und Maxi einen 6. Platz.

Hervorzuheben ist noch, dass Daniel, Maxi und Adrian den Sprung in das Schachjugend - Kadertraining der Steiermark geschafft haben, wo sie von IM Mario Schachinger wertvolle Trainingseinheiten für die Zukunft erfahren.

Alle jungen Neuankömmlinge sowie Schachbegeisterten können sich gerne telefonisch unter: 0678 1262440 melden.  

 

Generalversammlung mit Neuwahlen 2020

Am 11.September 2020 fand die Generalversammlung des SV Gamlitz statt und viele Mitglieder fanden sich ein. Auf Einladung der Marktgemeinde wurden die Teilnehmenden kulinarisch verwöhnt.

Die Neuwahl brachte eine neue Spitze für den Verein. 16 Jahre war Franz Liebmann Obmann des SV Gamlitz. Ihm folgt nun Helmut Meixner nach. Alles Gute für ihn!

Unser herzlicher Dank gilt dem scheidenden Obmann, er hat in der langen Zeit seiner Präsidentschaft vieles geleistet und war ein verlässlicher und umsichtiger Partner.
DANKE FÜR DEINEN EINSATZ FRANZ FREDI LIEBMANN!!
 

Abschlussfeier der Spielsaison 2019/2020

Spät aber doch fand am 12. September 2020 die alljährliche Abschlussfeier des SV Gamlitz im Landesgasthof Wratschko statt.

Dieses Jahr blicken wir auf eine besonders außergewöhnlich Saison zurück, die sich nicht nur aufgrund der besonders brisanten Umständen rund um Corona profilieren konnte, sondern in der es auch zum erstmaligem Obmannwechsel seit über 16 Jahren kam. Der bisherige Vereinsobmann Franz Liebmann trat zurück und gleichzeitig stellte sich der bisherige Vize-Obmann Helmut Meixner gemeinsam mit einem Vorstandsteam zur Wahl auf. Dieser Vorschlag wurde von den Vereinsmitgliedern einstimmig angenommen. 

Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen dem neuen Obmann alles Gute für die kommende Spielsaison!

Aufgrund der Covid-19 Situation kann der Spielbetrieb  - stand 20.09.2020 - nur unter besonderen Regulierungen stattfinden. Neben strengen Hygiene-Maßnahmen gilt auch je nach Ampelfarbe die Maskenpflicht. Wir hoffen sehr auf einen reibungslosen Spielbetrieb!

Sensationeller Erfolg 2019

für unseren erst 8-jährigen Teilnehmer Daniel Ringbauer bei der letzten Schachrallye des heurigen Jahres am 17.11.2019 in Gratwein! Unter 52 TeilnehmerInnen in der Altersklasse U16 (unter 850 Elo) konnte er mit 6 aus 7 möglichen Punkten den 2. Platz erreichen!

Der Schachverein Gamlitz gratuliert herzlichst zu diesem tollen Erfolg!